www.funkportal24.de||Freitag 23. Juni 2017  
www.funkportal24.de    Suchen: 
 
 
Home | Kontakt | Haftung | Impressum | Bookmark | Statistik | Sitemap | Werbung    
Bitte schreib etwas in unser Gästebuch... Interessante Links aus dem Internet...
zur Rufzeichen-Datenbank...Rufzeichen-Datenbank
Klick hier um zur Relais-Datenbank zu gelangen...Relais-Datenbank
unser Voice-Server, TeamSpeak-ServerVoice-Server
Termine die keiner verpassen sollte...Termine
Hier findest Du News und aktuelle Info´sNews & Aktuelles
Der Bannertausch für Hobbyfunker...
Der Bannertausch für Hobbyfunker...
Loading
zum Download-Bereich...Download-Server
Technik und Doku. Bauanleitungen, Mods und mehr...Technik & Doku.
zur Bildergalerie und Video-Portal...Bilder & Videos
zum großen Funker-Forum...Das Funkerforum
zur Topliste für Hobbyfunker...Topliste / TOP 50
FunkPortal24 StartseiteAPRS   Download mehr
Homepage durchsuchen...Verlauf anzeigen...Die aktuelle Seite druckenUnser RSS-NewsFeed für Hobbyfunker...Wer ist auf unserem Voice-Server online?Die neusten Mitglieder...

 


APRS - Automatic Position Reporting System

 » unser Live-APRS Portal
 » Regeln zur Baken-Aussendung
 » APRS-Symbole und SSID´s
 » der mobile APRS-Sender bei DO5ALF
 » APRS-Kartenmaterial für verschiedene Programme



Was ist APRS ?
APRS (Automatic Position Reporting System) ist eine spezielle Variante von Packet Radio.
APRS wurde 1992 von Bob Bruninga (WB4APR) entwickelt und in einer ersten Implementation als APRSdos vorgestellt.
Inzwischen haben sich in den USA mehrere tausend Amateure für APRS begeistern lassen.
Selbst ein riesengroßes APRS-Netzwerk benötigt lediglich eine einzige Frequenz auf welcher unprotokollierte (UI) Daten-Pakete verschickt werden (ohne Connect).
Es besteht die Möglichkeit, die Information via mehrere Digipeater mit gleichem Alias über eine definierbare Distanz regional zu verbreiten.
Auf Kurzwelle kann die Information überregional und via Anbindung ans Internet global verteilt werden.

Welche Möglichkeiten bietet diese neue Betriebsart?
Ganz allgemein lassen sich mit diesem Protokoll Informationen und Messwerte jeder Art verbreiten.
Jede messbare physikalische Größe ist mit dieser Technik fernerfassbar und den Möglichkeiten sind praktisch keine Grenzen gesetzt.
Mit der heute als Shareware schon vorhandenen Software lassen sich bereits folgende Informationen erfassen, visualisieren und auswerten:

1). Die geographische Position von Fixstationen, aber auch die Routen von beweglichen Amateurfunkstationen lassen sich auf einer Landkarte auf dem Bildschirm eines Computers darstellen.
Mobile Stationen benötigen zur fortlaufenden Positionsbestimmung einen Satelliten-Navigationsempfänger (GPS).
Das APRS-System kann auf Fahrzeugen aller Art eingesetzt werden, auch auf Flugzeugen (Modelle!), experimentellen Stratosphärenballons und Raumfahrzeugen (ISS hat APRS an Bord).

2). Ebenfalls einfach ist das Verbinden der APRS-Station mit einer elektronischen Wetterstation, mehrere gängige Softwarevarianten können Wetterdaten graphisch darstellen.
Aktuelles Wetter und lokaler Wetterverlauf bei jeder derart ausgerüsteten Amateurfunkstation sind für alle Stationen jederzeit ersichtlich (z.B. Temperatur, Luftdruck, Regenmenge, Windgeschwindigkeit und Windrichtung).
Jede Station kann auch Objekte aller Art (z.B. Wetterphänomene, Gebäude usw.) definieren, welche dann auf dem Bildschirm aller mithörenden Stationen an der vorgesehenen Position auftauchen.

Mit einem Doppler-Peilempfänger können Peilstrahlen auf den Bildschirmen aller zuhörenden Stationen sichtbar gemacht werden.
Mehrere Peilungen ergeben sofort eine Lokalisation des Senders auf der Karte am Schnittpunkt der Peilstrahlen.
Die Überwachung der aktuellen Propagationssituation ergibt sich von selbst, sobald die Dichte der APRS Stationen hoch genug ist.
Auf der Karte ist klar ersichtlich, wie sich die momentane Ausbreitungssituation auf dem aktuellen Frequenzband präsentiert.

APRS-Frequenz:
In Europa wird überwiegend die Frequenz 144.800 MHz für den APRS-Betrieb genutzt.

Quelle: www.aprs.de

 » 2332 Zugriffe (heute: 8) +
 nach oben   

Werbung


 









 
©2006 by DO5ALF
www.funkportal24.de

 
 www.schimmeier.net
» dynamisch erstellt in 0.16 Sekunden  
** Loading **  
Vote for this Site




 
Post aus der geschlossenen IRREN-Anstalt